Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie Orgontherapie

Wilhelm Reich OrgonInstitut in Berlin

Das Zentrum für Wilhelm Reich Arbeit in Berlin

Orgontherapie

Wilhelm Reich Orgasmusreflextraining

.

Das Originale Orgasmusreflex- Orgontraining nach Wilhelm Reich in Berlin am Leopoldplatz im Wedding

.

Jeden Monat findet in Berlin Mitte eine Woche zum "Orgontraining/ Orgontherapie" statt (Leopold Platz, U-Bahn Kreuz 6 und 9).

Therapieintensivtage in Berlin vom 14.11. bis 17.11.2016 - Bitte rechtzeitg anmelden

Tel. 01774333840 oder email orgonteam@orgoninstitut.de

Termine für die Orgontherapie/ Orgontraining - bitte rechtzeitig anmelden unter Tel. 0177 4333 840

Orgontherapie in Berlin

Eine freiere Energetik ist der Weg aus Problemen. Die Orgasmustherapie geht auf Wilhelm Reich zurück. Er definierte in seinem Buch "Die Funktion des Orgasmus (1927) und Entdeckung des Orgons- Funktion des Orgasmus (1942)" die Fähigkeit zum Orgasmus als das Ziel der Sexualökonomie (früher Psychotherapie), die neurotische Blockaden auflöst. Was viele nicht wissen ist, dass die Lösung des Beckens, die manch anderes Training so leichtfertig verspricht, die Fähigkeit der Strömung höherer Muskelbereiche voraussetzt, wie die des Kopfes, des Mundes, des Halses, der Schultern, der Brust, des Zwerchfells und des Bauchs. Eine alleinige Lösung des Beckens bewirkt wenig. Hingegen fängt das Becken allmählich von selbst an sich zu bewegen, wenn die oberen Muskelsegmente gelöst sind. Die Orgasmustherapie löst Spannungen in den Augen, dem Mund, dem Hals, Nacken, Schultern, Brust, Bauchmitte und letztendlich des Beckens.

Die Welle, die den Körper dann von oben nach unten erfasst, nannte Reich den Orgasmusreflex, die Voraussetzung eines wirklichen Orgasmus. Heute wird diese Technik vom Wilhelm Reich OrgonInstitut praktiziert. Allgemeine Begriffe wie Orgontherapie oder bioenergetische Technik decken diesen Bereich nicht explizit ab.

Wirkliche Orgontherapie wie Reich sie definierte, ist die Orgasmusreflextherapie, die segmentäre Lösung der Energie von oben nach unten.

Die Technik wird durch Handauflegen praktiziert.

Der Kopf fällt nach hinten, der Mund öffnet sich, die Schultern heben sich, die Brust senkt sich, der Bauch zieht sich ein und das Becken bewegt sich leicht nach vorne. Das ist die Voraussetzung zur Freisetzung des Orgasmusreflexes, der sich bei richtigem Praktizieren allmählich einstellt und verstärkt. Der Orgasmustherapeut weist auf Korrekturen hin, aber die Selbstregulation des Orgasmus ist eine Selbstbefreiung.

Durch die Fähigkeit zum Orgasmus verstärkt sich nicht nur die Sexualität, sondern auch die Persönlichkeit automatisch. Optimalerweise fühlt sich die Person nach der Arbeit wie in einem Meer von Energie, in der sie sich frei bewegen kann.

Orgasmustherapie ist nicht nur für Heterosexuelle geeignet, sondern auch für Lesben und Schwule. Die Unfähigkeit zum Orgasmus ist sexuell übergreifend, betrifft alle, die eine repressive sexuelle Erziehung erdulden mussten.

Das Orgasmusreflextraining folgt der originalen Wilhelm Reich Technik und ist einzigartig in Köln und Berlin beheimatet. Reguläre Therapietage, Intensivtage und Intensivwochen gibt es im OrgonInstitut Nümbrecht sowie der Orgonpraxis Berlin und der Orgonpraxis Köln. Das Orgontraining ist heute in ein Sozialsystem eingebettet, der "Orgontherapeutischen Lebensbegleitung (OTL)". Das Orgontraining bedarf keiner Krankheitsbehandlung, ist aber Wilhelm Reich und Orgon pur. Das grundlegende Prinzip der Orgasmustheorie gibt es heute in Deutschland nur noch ausschließlich bei uns. Es ist international üblich geworden wöchentliche Sitzungen auf Intensivwochen zu konzentrieren, wenn die Teilnehmer von weit her kommen. Berlin ist dafür eine geeignete Stadt. Wir bilden auch im Zuge der Therapie geeignete Personen zum Orgontrainer (Orgontherapeuten) aus.

.

Wir bitten Interessenten sich direkt an unser Zentralbüro zu wenden um zu erfahren, wann es wieder Termine in Berlin gibt.

Anmeldung Tel. 02293- 1506

Achtung: Sollten Sie auf unseren AB in Nümbrecht sprechen und innerhalb von 24 Std. keinen Rückruf erhalten, so sprechen Sie bitte auf folgenden Anrufbeantworter der folgenden Rufnummer 01774333840. Wir werden uns dann unmittelbar mit Ihnen in Verbindung setzen.

e-mail

.

Es gibt auch Intensivwochen in Berlin, im OrgonInstitut Nümbrecht sowie der Orgonpraxis Köln.

.

Zur Information: 1969 studierte Joachim Trettin die SexPol-Schriften Wilhelm Reichs und lernte ab 1975 bei dem begabtesten Schüler und Mitarbeiter Reichs, Dr. Walter Hoppe. 1981 gründete Trettin die Orgonakkumulatormanufaktur in Berlin. Jahrelang arbeitete er für den Berliner Senat in der Familienhilfe. Seit 1995 ist er nicht mehr Mitglied der Wilhelm Reich Gesellschaft Berlin und auch nicht mehr Vorstand und Mitglied des Zentrum für Orgonomie Eberbach/ Waldbrunn. Beide Mitgliedschaften gab er eigenständig auf. Gleichzeitig verließ er die Redaktionen der Reich-Zeitschriften "Emotion" und "Lebensenergie" und ist jetzt der Herausgeber des " Orgonstar" . Er leitet heute das Wilhelm Reich Orgon- Forschungsinstitut Deutschland (IOO) und praktiziert in der Wilhelm Reich Orgonpraxis Deutschland in Köln. Er ist fachkundig in der originalen Orgontherapie, wie Wilhelm Reich sie entwickelte und bekam zusätzlich 1989 eine weitere Autorisierung von dem renommierten Orgontherapeuten Bob Morris aus Florida, USA. Er ist zudem Halter eines Lama-Titels der tibetischen Tradition zur Beseitigung von Lebensproblemen.

.

.

.

. . . .. .. . . . .

.

.

.

Der Orgonakkumulator im Berliner OrgonInstitut

Joachim Trettin repräsentiert den Reichschen Orgonakkumulatorbau den er von dem engen Reichschüler Dr. W. Hoppe erlernte. Durch Hoppe brachte er den Original-Orgonakkumulator nach Deutschland, wo er zu damaliger Zeit aus inkompetenter Propaganda individuell im Selbstbau fehlerhaft hergestellt wurde. Orgonakkumulatoren sollten aus einer kompetenten Hand kommen wie der unseren, d.h. dass auch die Originalmaterialien beibehalten werden, auf denen Reichs Forschungen basierten und die in seinen Büchern niedergelegt sind.

10 Jahre lang wurde der Orgonakkumulator im OrgonInstitut in Berlin unter der Aufsicht von Trettin original gebaut und viele Ärzte und Psychologen besuchten die Werkstatt in Berlin Mitte und lernten von uns über den Akkumulator. Das OrgonInstitut in Berlin ist heute im Besitz zweier Orgonakkumulatoren, einem 20-doppelschichtigen und einem 5-doppelschichtigen, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Bei einem Kauf eines Akkumulators werden die Gebühren angerechnet. Wir nehmen uns dafür 1 Stunde Zeit, in der man den Akkumulator ausprobieren kann und geben alle nötigen Informationen mit auf den Weg.

Wir selber wenden den Orgonakkumulator schon seit Jahrzehnten mit besten Erfolgen bei uns selber an. Neuerdings nutzen wir verstärkt auch die Orgondecke, unter der man bequem liegen kann und die bei Kauf erheblich preisgünstiger ist. Alle Decken werden von uns sorgfältig genäht und sind kein Plümmostopfverfahren. Deswegen halten sie auch lange. www.orgondecke.de

Sollten Sie sich für den Orgonakkumulator in Berlin interessieren, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Achtung: Wir führen jedoch keine Krankheitsbehandlungen durch und lehnen auch Selbstbehandlungen in schweren Krankheitsfällen ohne Arzt ab. Wir weisen auch auf die Risiken eigener Krankheitsbehandlungen hin. Im Falle einer Krankheitsbehandlung überweisen wir sie gerne an einen unserer Kollegen, die auch in der Allgemeinmedizin tätig sind.

Zum Kauf eines Orgonakkumulators sehen Sie bitte die Seite www.orgonakkumulator.de

.

.

Orgasmusreflextraining in Berlin

_______________________________________________

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Büro Telefon 02293-1506

e-mail

www.orgoninstitut.de

www.orgonpraxis.de

..

Hinweis: Für alle unsere Seiten von der Fa. 1&1 und geocities gilt unser Haftungsausschluss vom 27.9.2008 auf unserer Haupseite unten www.orgoninstitut.de

.

Dr. med. Wilhelm Reich und sein Schüler Dr. med Walter Hoppe, der mein Lehrer war, lebten bis 1933 in Berlin. Dr. Hoppe arbeitete in der Westendklinik. Dr. Reich unterhielt neben seiner Praxis mehrere Sexualberatungstellen, eine im Wedding, zwei Hausnummern vom heutigen Wilhelm Reich Orgoninstitut Berlin- Joachim Trettin- entfernt. Dr. med. Eva Reich nutzte in Trettins Institut 1988 den von ihrem Vater 1940 entwickelten Orgonakkumulator. Die Familie Reich mit beiden Töchtern Eva und Lore lebten von 1931- 1933 in der Schlangenbaderstr.87 in Wilmerdorf, an der jetzt eine der Tafeln "mit Sigmund Freud durch Berlin" erinnert. (update Berlin 7. Juni 2009)

.

.

.