Reich und Religion  

Religionsdiskussion

_____________________________________

Reich und Religion -Himmel, oder ein Schuß der nach hinten losgeht?

Religion war schon immer das Versprechen der Freiheit in Würde, Glück und Wahrheit. Aber tauchte es nicht immer in Zeiten der Hoffnungslosigkeit auf, in der nur noch der Glaube an Erlösung Realität war, wie im Fall von Moses in Ägypten oder der christlichen Sklaven Roms? Historisch brachte die Naturwissenschaft dem Menschen mehr Wissen über die Natur und sich selbst. Die Kirche, als Vertreter der Religion bekämpfte diese Freiheit und die in ihr involvierten Personen und tötete sie, wie Giordano Bruno. Ist die Religion ein Spiegelbild unerfüllter Wünsche des hilflosen Menschen oder hat sie auch eine tiefere grundlegende Basis? Die Orgonomie vermochte durch die Entdeckung der Orgonenergie viele isolierte Gesichtspunkte als dynamische Einzelteile eines Ganzen zu verstehen. Es ist richtig, daß die Orgonomie sich niemals in die Tiefen des meditativen Anteils der Energie begab. Dafür legte sie jedoch klar, daß orgastisch impotente Menschen Religion mystifizieren, d.h. natürliches in verzerrter Form als übernatürliches angstvoll fürchten und gleichzeitig ersehnen.

Man kann es also drehen und wenden wie man will - auch hier steht die Sexualökonomie im Zentrum der Pforte zum religiösen Empfinden. Will man Reich und Religion betrachten, kommt man um diesen Punkt nicht herum. Alle anderen Standpunkte verbinden vielleicht Reich mit irgend einer mystischen oder religiösen Eigenart, stehen aber außerhalb der Theorie der Pulsation des Lebendigen und sind somit eine sehr bizarre R&R-Kombination. Die heutige Religionsflucht ist neben ihrer guten Vermarktbarkeit bestimmt auch ein Indiz für die Hilflosigkeit der Menschen. Aus diesen Grunde wollen wir auf diesen Seiten einige Dinge zu Wilhelm Reich und der Religion näher erörtern, wie zum Beispiel, was ist Religion und was Mystik. In welchem Zusammenhang steht das mystische Empfinden zur Sexualangst. Was ist der Unterschied zwischen theistischer und nichttheistischer Religion. Was ist Animismus und Monotheismus .Was hat es mit den Kategorien Geist, Energie und Körper auf sich. Welchen Bezug gibt es zwischen Energie, Energiebahnen und der Orgonenergie. Wodurch werden natürliche Empfindungen in Orgonakkumulatoren zu übernatürlichen Empfindungen. Was ist ein religiöser Agitator, was ist eine paranoide Projektion, was ist ein religiös verklärter Vatermord etc...

Wir nennen diesen Bereich Religionsdiskussion, weil es ein offener Bereich ist. Hier sollen nur Überlegungen vorgestellt werden. Vielleicht kommen wir darüber zu einer intelligenteren Auseinandersetzung über die Bereiche Energie und Himmel, als sie zur Zeit als Heil feilgeboten werden.

unter Konstruktion...



Joachim Trettin & Beate Freihold © copyright

zurück zur IOO Hauptseite

.

.